A1 - B1

Integrationssprachkurse BAMF

Integrationssprachkurse BAMF (Jobcenter, Ausländeramt)

>>> Download: BAMF Kurse


Zusammen mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) führen wir Integrationssprachkurse durch.
An einem vom BAMF geförderten Deutschkurs (Integrationssprachkurs) können Ausländer mit Aufenthaltstitel, deutsche Staatsangehörige mit Migrationshintergrund, EU-Bürger und Spätaussiedler teilnehmen.

Der Sprachkurs besteht aus einem Basissprachkurs und einem Aufbausprachkurs. Er dauert insgesamt 600 Stunden. Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem täglichen Leben behandelt: Einkaufen, Wohnen, Schule, Arbeit und Beruf, Betreuung und Kindererziehung, Freizeit und soziale Kontakte, Medien und Mediennutzung. Sie lernen, wie Sie auf Deutsch Briefe und E-Mails schreiben, Formulare ausfüllen und telefonieren.

Sie schließen den Sprachkurs mit der DTZ-Prüfung ab (Deutsch-Test für Zuwanderer), die Ihnen das Sprachniveau B1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) bescheinigt.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Info