B2 Beruf

Basismodul B2

>>>Download BAMF Kurse § 45a

Teilnehmende am B2-Modul sind Menschen mit Deutsch als Zweitsprache im arbeitsfähigen Alter, die

- Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) aufweisen

- das Sprachniveau B2 zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen

- in der Berufsausbildung sind oder eine Ausbildungsstelle suchen

- arbeitssuchend gemeldet sind und / oder Arbeitslosengeld bekommen

Der Sprachkurs dauert insgesamt 400 Unterrichtsstunden (300 Stunden Deutschunterricht und 100 Stunden Prüfungsvorbereitung.) Im Kurs werden wichtige Themen aus der Berufswelt behandelt: Kommunikation am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Aus- und Fortbildung, Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz, Sozialversicherungen, Gehaltsabrechnung, Kündigung.

Das Basismodul B2 endet mit einer Abschlussprüfung telc Deutsch B1 / B2 Beruf oder telc Deutsch B2.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Info