Deutsch B1 Beruf

Sie brauchen für Ihre Einbürgerung in Deutschland den Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse? Sie möchten einen Beruf ausüben, bei dem allgemeinsprachliche Kompetenzen auf dem Niveau B1 vorausgesetzt werden? Dann melden Sie sich für diesen Kurs an!

Sie können teilnehmen, wenn Sie

- Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau A2 entsprechend des GERs aufweisen,

- das Sprachniveau B1 zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen,

- in der Berufsausbildung sind oder eine Ausbildungsstelle suchen,

- arbeitssuchend gemeldet sind und/oder Arbeitslosengeld bekommen.

Im Kurs werden wichtige Themen aus der Berufswelt behandelt: Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Aus- und Fortbildung, Rechtliches sowie Umgang mit Medien.

Das Spezialmodul B1 endet mit der Abschlussprüfung telc Deutsch B1.

Kursmerkmale:

- Dauer: 400 Unterrichtseinheiten (ca. 4 Monate)

- Zeit: Montag - Freitag, täglich 4 bis 5 Unterrichtseinheiten (vormittags, nachmittags oder abends)

- Form: Präsenzunterricht vor Ort oder Online-Sprachkurs (Videokonferenz)

- Teilnehmende: 15-20 Personen

- Zielniveau: B1 (telc Deutsch B1)

- Preis: Kostenlos (gefördert durch BAMF oder BA) oder anteiliger Kostenbeitrag (2,07€ je Unterrichtseinheit)

Berufsbezogene Sprachkurse Kurs-/Prüfungsübersicht

Sie wollen sich für diesen Kurs anmelden oder haben noch Fragen dazu? Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten! Kontaktieren Sie uns hier.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.