C1 Beruf

Basismodul C1

>>>Download BAMF Kurse § 45a

Teilnehmende am C1-Modul sind Menschen mit Deutsch als Zweitsprache im arbeitsfähigen Alter, die

- Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 entsprechend dem GER aufweisen

- das Sprachniveau C1 zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen

- ein angemessenes Sprachniveau für die Ausübung von hochqualifizierten, nicht reglementierten Berufen anstreben

- arbeitssuchend gemeldet sind und / oder Arbeitslosengeld bekommen

Der Sprachkurs dauert insgesamt 300 Unterrichtsstunden. Im Kurs werden wichtige Themen aus der Berufswelt behandelt: Kommunikation am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Aus- und Fortbildung, Rechtliches, Produkte, Werbung und Konsumverhalten, Unternehmen und Wirtschaftsregionen in Deutschland, Kooperation und Vernetzung, Interkulturalität und internationale Zusammenarbeit, Umgang und Lernen mit digitalen Medien.

Das Basismodul C1 endet mit einer Abschlussprüfung telc Deutsch B2 / C1 Beruf oder telc Deutsch C1.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.